Muster für ein Schreiben an den Arbeitgeber des Erblassers nach Erbfall

An
Fa. Handelskontor
Musterstr.4
80000 München

München, den 01.01.2006

Nachlasssache Hubert Franz, verstorben am 15.12.2005

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich darf Ihnen anzeigen, dass mein Vater, Herr Hubert Franz, zuletzt wohnhaft in Musterstr.1, 80000 München, am 15.12.2005 verstorben ist.

Ich bin auf Grund testamentarischer Erbfolge alleiniger Erbe nach meinem Vater.

Ich übersende zunächst anbei eine Kopie der Sterbeurkunde sowie eine Kopie des Erbscheins des Amtsgerichts München – Nachlassgericht – vom 27.12.2005, der mich als Alleinerben ausweist.

Mein Vater war während der letzten zehn Jahre bei Ihrem Unternehmen beschäftigt.

Ich bitte um Abrechnung der Lohn- und Gehaltsansprüche meines Vaters sowie um Mitteilung, ob Versorgungsansprüche aus betrieblicher Altersversorgung bestehen. Offene Ansprüche bitte ich auf folgendes Konto zur Anweisung zu bringen:

Kontoverbindung

Für Rückfragen stehe ich zur Verfügung und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Unterschrift

Das könnte Sie auch interessieren:
Laufende Sozialleistungen gehören nicht dem Erben
Der Urlaubsanspruch eines Arbeitnehmers erlischt mit dem Tod des Arbeitnehmers – Erben haben keinen Anspruch auf Urlaubsabgeltung
Sonderurlaub bei Todesfall in der Familie
Über 900 aktuelle Entscheidungen der Gerichte zum Erbrecht

Erbrecht